Deutschkurse

2016-09-08 13.43.26

Einer der wichtigen Aufgaben des Willkommenskreises Diez waren/sind die Angebote an Deutschkursen, denn für eine gelingende Integration sind Sprachkenntnisse unbedingt notwendig.

Unsere Angebote richten sich an alle Flüchtlinge, die der Verbandsgemeinde Diez zugewiesen werden und noch keinen Integrationskurs der kommerziellen Anbieter belegen können. Willkommen sind auch alle, die Integrations- und Sprachkurse der professionellen Anbieter selbst zahlen müssten.

Fast alle Menschen, die wir in den ehrenamtlichen Kursen seit 2015 betreuten, können mittlerweile  an Integrations-/Deutschkursen auf guten Niveaustufen teilnehmen. Daher hat sich unser Angebot an Deutschkursen derzeit reduziert auf

– Alphabetisierungs und Vorbereitungskurs für A1

-Kurs für nur Frauen mit Kinderbetreuung

Überblick der wichtigsten Informationen zum Deutschkurs:

  • Unterrichtende arbeiten ehrenamtlich.
  • Der Unterricht ist kostenlos.
  • Die Kursteilnehmer zahlen einen Anteil an den Büchern.
  • Teilnehmer, die regelmäßig über einen längeren Zeitraum zum Unterricht kommen, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Da die meisten Kurse mehrmals wöchentlich stattfinden, entwickeln sich soziale Kontakte, Freundschaften zu den anderen Teilnehmern über Herkunftsländer und Muttersprachen hinweg und zu den deutschen Unterrichtenden. Zum Unterricht gehört in der Regel auch der Austausch über Erlebnisse und Erfahrungen im  fremden Land und über Alltagsprobleme.

Fragen zu  Deutschkursen des Willkommenskreises  beantwortet Elisabeth Reichstetter 015167321400.

Zurück zur Startseite